Als Kunsttherapeutin habe ich Menschen künstlerisch begleitet in ihren Prozessen. Nach jahrelanger Arbeit darin und als Künstlerin im Atelier

( z.B. Künstlerischer Freiraum Lörrach ) wie auch in verschiedenen Einrichtungen und VHS-Kursen, unterstütze ich nun Menschen bei ihrer Bewusstwerdung und Entfaltung. Immer schon hatte mich interessiert was Menschen gesund hält und sie in ihrer ( Bewusstseins-) Entwicklung voran bringt. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit diesen Themen. Nach Vielem das ich kennen lernen durfte, ist mir die

Lehre von Grigori Grabovoi sehr hilfreich dabei geworden.

 

Auf Anfrage stelle ich auch Skulpturen oder Malerei speziell für sie her. Dieses mag sie an ihren göttliche Wesenskern erinnern, der selbst schöpferisch sein kann und zur Anregung, Stärkung und Unterstützung innerer Prozesse beiträgt. Das Material ergibt sich aus dem Kontakt.

 

Stuttgart 1955

zwei Jahre Waldorfpädagogik Studium 1978-80 in Witten-Annen/ De

ein Jahr Eurythmiestudium in Witten-Annen

Ausbildung als Mal- und Gestaltungstherapeutin 1990-92 in Frauenfeld/ CH

zwei Töchter und eine Enkelin rahmen meinen Weg ein

Seit 2008  lebe ich in der Schweiz 

Hier habe ich mit meiner Partnerin ein altes Bauernhaus umgebaut, 

in Stroh-Lehmtechnik den Stall erweitert und so zwei schöne zusätzliche Räumen gewonnen. 

 


 

 

Künstlerin, Kunsttherapeutin

Lehre von Grigori Grabovoi - Rettung und harmonische Entwicklung

Reconnective Healing ® Foundational Practitioner

Reconnection - Certified Practitioner

Schulungen bei Alexander Aandersan

Studien-und Arbeitsphase der Radionik

Studium der Anthroposophie und Dreigliederung 

Ich gestalte für mein Leben gern

liebe kühle, klare Wasser und die Sonne 

schreibe und lese gerne 

Menschen interessieren mich einfach sehr

den wahren Welt - und Naturgesetzen auf die Spur

kommen ist meine Passion

 


Fünf wunderschöne Tage im Tessiner Verzascatal und auf dem Berg in Mergoscia